Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltung
Mit der Erstellung eines Bestellaccounts gelten die AGB als gelesen, verstanden und akzeptiert. Darüber hinaus gelten auch bei Bestellungen per Fax, Telefon oder auf anderer Weise die AGB als Vertragsbestandteil.

2. Produkte
Wir garantieren Ihnen, durch diesen Verkaufskanal dieselbe hohe Produktequalität wie wir in unserem Ladengeschäft angeboten haben, welches im Mai 2014 schliessen musste.
Bestellte Artikel in einwandfreiem Zustand können wir weder zurücknehmen noch umtauschen (Lebensmittelgesetz).
Falls ein Artikel einen Mangel aufweist, zögern Sie nicht, uns zu benachrichtigen. Reklamationen teilen Sie uns bitte sofort mit, spätestens aber 10 Tagen nach erfolgter Lieferung.
Falls ein Artikel nicht lieferbar ist, wird dieser normalerweise weder verrechnet noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgesendet. Falls die Möglichkeit besteht, werden wir Ihnen selbstverständlich ein Ersatzprodukt vorschlagen.
Nähere Produkteinformationen finden Sie unter dem jeweiligen Artikel auf unserer Website oder beim gelieferten Artikel. Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

3. Preise / Versand
Es besteht kein Warenmindestbestellwert.
Das Versandgebiet umfasst die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Porto- und Verpackungskosten betragen pro Bestellung Fr. 9.00. 

Die Mehrwertsteuer ist in sämtlichen Preisen inbegriffen.
Preisänderungen werden uns jederzeit vorbehalten.
Der Versand erfolgt in der Regel innert Wochenfrist ab Bestellung.

4. Zahlung per Kreditkarte
Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bezahlung direkt per Kredit-.oder PostFinance Card vorzunehmen. Die Bezahlung wird über die geschützte Plattform von SIX abgewickelt.
Unsere Unternehmung ist nach den weltweit gültigen Sicherheitsstandards PCI DSS zertifiziert.

5. Zahlung per Rechnung (Bankzahlung) / Vorauszahlung
Sie haben die Möglichkeit, beim Verkaufsabschluss Bezahlung auf Rechnung (zahlbar innert 10 Tagen) oder Vorauszahlung zu wählen. Wir behalten uns vor, bei Neukunden eine Vorauszahlung der Bestellung zu verlangen.
Bitte geben Sie bei der Bezahlung per Einzahlungsschein die angegebene Referenznummer an. Der Rechnungsbetrag ist innert 10 Tagen netto zu begleichen.
Bitte zahlen Sie nach Möglichkeit nicht bar am Postschalter ein, da dies wiederum Kosten verursacht, die wir nicht einberechnet haben.

6. Unsere Kontenverbindungen sind:
UBS AG, 8098 Zürich, Teehaus Wühre,  R.Knabenhans,                                                                                                                                    
Konto-Nr.274-953740.01Q, IBAN: CH93 0027 4274 9537 4001 Q, BIC: UBSWCHZH80A
Bei Zahlungsverzug verrechnen wir für die 1. Mahnung Fr. 5.00 bzw.Fr. 10.00 für eine 2. Mahnung.

7. Datenschutz
Wir geben grundsätzlich keine persönlichen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen sind lediglich die Daten, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung benötigt werden (z.B. Lieferadresse für die Post).

8. Haftung
Die Kundin oder der Kunde übernimmt die Verantwortung für die gelieferten Produkte, auch wenn diese in seiner Abwesenheit vor der Haustüre oder bei einem Nachbarn deponiert wurden.
Die Gefahrtragungshaftung erfolgt nach dem Schweizerischen Obligationensrecht.
Reklamationen bezüglich der Qualität der Waren werden während 10 Tagen nach Erhalt der Waren entgegengenommen.
Produkte, welche die Kundin oder der Kunde aus Versehen bestellt hat, werden weder zurückgenommen noch rückerstattet.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nicht immer fehlerfrei und/oder nicht jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir übernehmen folglich keine Haftung für Schäden, die infolge von Übermittlungsfehlern, nicht rechtzeitiger Weiterleitung von Bestellungen, technischen Mängeln, Störungen oder Eingriffen in die Einrichtungen der Netzbetreiber entstehen.
Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht lieferbar sein, so haften wir aus daraus entstehenden Schäden nicht. Wir vergüten Ihnen in diesem Fall die geleistete Vorauszahlung zurück oder, auf Ihren Wunsch, liefern wir Ihnen eine Ersatzlieferung.

9. Gerichtsstand und anwendbares Rech
Der Gerichtsstand ist Meilen. Anwendbares Recht ist das Schweizerische Recht.

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine der Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von uns so ausgelegt und gestaltet werden, dass der mit den nichtigen und rechtsunwirksamen Teilen angestrebte wirtschaftliche Erfolg so weit wie möglich erreicht werden kann.

 


Teehaus Wühre, Lütisämetstrasse 92, 8706 Meilen, Tel. 044 211 61 14

Info@teehauswuehre.ch